vergrößernverkleinern
Das Mixed Birgit Michels und Michael Fuchs wurde bei den Olympischen Spielen in London Fünfte
Birgit Michels und Michael Fuchs feiern bei den World Superseries Finals den ersten Sieg © getty

Das gemischte Badminton-Doppel Michael Fuchs (Bischmisheim) und Birgit Michels (Bonn) hat bei den World Superseries Finals in Dubai seinen ersten Sieg gefeiert.

Das Duo erkämpfte sich im zweiten Gruppenspiel ein 2:1 (16:21, 21:19, 21:19) gegen die Südkoreaner Ko Sung Hyun/Kim Ha Na und hat damit gute Aussichten auf den Halbfinaleinzug.

Am Freitag treffen Fuchs/Michels auf die noch sieglosen Engländer Chris/Gabrielle Adcock. Mit einem Sieg wäre der Einzug in die Runde der letzten Vier so gut wie sicher. In den Einzelturnieren sind keine deutschen Spieler am Start.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel