vergrößernverkleinern
Patrick Stühlmeyer setzt sich in Frankfurt durch
Patrick Stühlmeyer setzt sich in Frankfurt durch © imago

Springreiter Patrick Stühlmeyer hat beim Festhallen-Turnier in Frankfurt den Großen Preis von Hessen gewonnen.

Der 24-Jährige vom RUFV Rulle setzte sich am Sonntag auf Lacan 2 vor Markus Renzel (Marl) auf Cassydy durch.

Dritter wurde der Schweizer Steve Guerdat auf Corbinian.

Österreichs Altmeister Hugo Simon (72) auf Freddy 292 kam auf Platz zehn.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel