vergrößernverkleinern
Marc Zwiebler feierte mit Bischmisheim den Meistertitel
Marc Zwiebler wurde 2012 Europameister © Getty Images

Der siebenmalige Titelträger Marc Zwiebler ist bei der Badminton-DM in Bielefeld ins Finale eingezogen.

Der 30-Jährige schaltete im Halbfinale am Samstag Vorjahressieger Lukas Schmidt (Bischmisheim) mit 21:17, 21: 16 aus und trifft im Endspiel auf U19-Europameister Fabian Roth, der Alexander Roovers mit 21:12, 21:11 bezwang.

Das Finale der Frauen bestreiten Fabienne Deprez und Olga Konon.

Deprez hatte beim 21:7, 21:9 gegen Katharina Altenbeck, die im Viertelfinale vom verletzungsbedingten Aus von Karin Schnaase profitiert hatte, keine Mühe. Konon erreichte durch ein 21:15, 21:7 gegen die erst 16 Jahre alte Yvonne Li  das Endspiel.

Zwiebler kann in der Seidensticker Halle mit seinem achten DM-Triumph zu Rekordhalter Wolfgang Bochow aufschließen. Im vergangenen Jahr hatte der Europameister von 2012 auf die deutschen Meisterschaften verzichtet, um in der indonesischen Badminton-Liga aufzuschlagen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel