vergrößernverkleinern
Michael Ilgner ist seit 2010 Vorsitzender der Deutschen Sporthilfe
Michael Ilgner ist seit 2010 Vorsitzender der Deutschen Sporthilfe © getty

Die Deutsche Bank hat ihr Stipendium für alle Sporthilfe-Studenten um 100 Euro pro Monat auf 400 Euro erhöht.

Gleichzeitig verlängerte der "nationale Förderer" seine Partnerschaft mit der Deutschen Sporthilfe bis 2018.

Zudem verkündete die Sporthilfe, dass der Kreis der von der Deutschen Bank geförderten Athleten von derzeit 300 auf 400 wächst.

Damit unterstützt das Geldhaus Spitzenathleten aus rund 30 Sportarten, darunter zahlreiche Junioren-Welt- und -Europameister sowie Medaillengewinner bei Olympischen Spielen und Medaillenkandidaten für die Spiele 2016 in Rio de Janeiro.

"Wir haben unsere Partnerschaft mit der Deutschen Sporthilfe sehr gerne ausgebaut, denn wir wollen auch weiterhin junge Talente aktiv fördern", sagte Jürgen Fitschen, Co-Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Bank und Mitglied im Aufsichtsrat der Sporthilfe.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel