vergrößernverkleinern
Patrick Hausding schaffte es zweimal aufs Podium
Patrick Hausding wurde Vierter © Getty Images

Wasserspringer Patrick Hausding hat beim Grand Prix in Rostock einen Podestplatz vom Drei-Meter-Brett verpasst.

Der Dreifach-Europameister landete im Finale am Freitag mit 457,55 Punkten beim Sieg des Mexikaners Jahir Ocampo (489,80 Punkte) auf Rang vier.

Bei den Frauen wurde die dreimalige EM-Dritte Maria Kurjo (Berlin) im Finale vom Turm Fünfte (312,65), es gewann die Kanadierin Meaghan Benfeito (360,30).

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel