vergrößernverkleinern
Giulia Steingruber gewann Silber
Giulia Steingruber gewann Silber © Getty Images

Die neue Mehrkampf-Europameisterin Giulia Steingruber hat am ersten Tag der Gerätefinals ihre zweite Medaille gewonnen.

Beim Sprung musste sich die Titelverteidigerin aus der Schweiz lediglich der Russin Maria Paseka geschlagen geben.

Rang sechs war das Ergebnis der 21-Jährigen Eidgenossin am Stufenbarren.

Einen weiteren Titel für Russland holte in der ParkundSuites-Arena in Montpellier Darja Spiridonowa am Stufenbarren.

Bei den Männern gab es Goldmedaillen für die britschen Turner Kristian Thomas (Boden) und Louis Smith (Pauschenpferd).

Neuer Europameister an den Ringen wurde Eleftherios Petrounias aus Griechenland.

Deutsche Athleten hatten sich für diese fünf Medaillenentscheidungen nicht qualifiziert.

Die europäischen Titelkämpfe werden am Sonntag mit den restlichen fünf Gerätefinals abgeschlossen.

Für den Deutschen Turner-Bund starten dann Pauline Schäfer am Schwebebalken sowie der Hallenser Matthias Fahrig beim Sprung.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel