vergrößernverkleinern
Anabel Balkenhol-Olympics Day 6 - Equestrian
Anabel Balkenhol sichert sich zum ersten Mal das Blaue Band von Hamburg © Getty Images

Wie der Vater, so die Tochter: 20 Jahre nach dem letzten Derbysieg ihres Trainers und Vaters Klaus hat Dressurreiterin Anabel Balkenhol beim Meeting in Hamburg-Klein Flottbek erstmals das Blaue Band gewonnen.

Die 43-Jährige aus Rosendahl setzte sich in einem reinen Amazonen-Finale mit 3700 Punkten vor der Spanierin Morgan Barbancon Mestre (3650) sowie Inessa Merkulowa aus Russland (3533) durch.

Bei ihrem ersten Triumph in der Hansestadt profitierte Balkenhol vom bei der Derby-Entscheidung üblichen Pferdewechsel. Ihre beiden Konkurrentinnen kamen mit ihrem Pferd Rockefellers Cinderella nur mäßig zurecht.

Merkulowa hingegen, die die Qualifikation für sich entschieden hatte, stellte mit Mister X das beste Pferd, auch ihre Rivalinnen erzielten mit dem elfjährigen Wallach gute Ergebnisse.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel