vergrößernverkleinern
Cornado fällt mindestens zwei Monate aus
Cornado fällt mindestens zwei Monate aus © Getty Images

Springreiter Marcus Ehning muss um seinen Start bei der Reit-EM in Aachen (10. bis 23. August) bangen.

Das Top-Pferd Cornado des dreimaligen Weltcupsiegers hat sich verletzt.

"Leider hat sich unsere Nummer eins im Stall, Cornado, eine Knochenentzündung des Fesselbeins zugezogen", heißt es auf der Webseite des 41-Jährigen.

Mindestens zwei Monate falle der Hengst aus, "dadurch wird eine Teilnahme mit Cornado bei den Europameisterschaften in Aachen sehr unwahrscheinlich".

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel