vergrößernverkleinern
Lena Schöneborn
Lena Schöneborn gewinnt den Kremlin Cup 2015 © Getty Images

Peking-Olympiasiegerin Lena Schöneborn hat eine Woche nach ihrem Sieg bei den internationalen deutschen Meisterschaften in Berlin auch den Kremlin Cup der Modernen Fünfkämpferinnen in Moskau gewonnen.

Mit 1329 Punkten setzte sich die 29-Jährige vor der Ungarin Sarolta Kovacs (1325) und der Russin Donata Rimsaite (1318) durch. Annika Schleu (1291) wurde Sechste. Deutsche Männer waren nicht im Finale vertreten.

Saisonhöhepunkt der Modernen Fünfkämpfer ist die Weltmeisterschaft in Berlin (28. Juni bis 5. Juli).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel