vergrößernverkleinern
ROWING-NED-CHAMPIONSHIP
Der deutsche Doppelvierer holt sich den Titel © Getty Images

Der Frauen-Doppelvierer hat dem Deutschen Ruderverband (DRV) bei den Europameisterschaften im polnischen Posen den ersten Titel in den olympischen Klassen beschert.

Das Weltmeisterboot verwies in der Besetzung Annekatrin Thiele (Leipzig), Marie-Catherine Arnold (Hannover), Carina Bär (Heilbronn) und Lisa Schmidla (Krefeld) die Niederlande und Polen auf die Plätze zwei und drei.

Im vergangenen Jahr hatte der Frauen-Doppelvierer in Belgrad EM-Silber geholt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel