vergrößernverkleinern
Marc Zwiebler
Marc Zwiebler holte sich 2012 den Sieg bei den Europameisterschaften in Karlskrona © Getty Images

Der topgesetzte ehemalige Badminton-Europameister Marc Zwiebler hat beim Grand-Prix-Turnier Canada Open in Calgary den Finaleinzug verpasst.

Der 31-Jährige unterlag im Halbfinale dem an Nummer sieben gesetzten Ng Ka Long Angus (Hongkong) mit 17:21, 15:21. Angus bekommt es nun im Endspiel mit Lee Chong Wei aus Malaysia zu tun.

Auch für Michael Fuchs/Birgit Michels kam im Mixed das Aus in der Runde der letzten Vier. Die Olympiafünften von London mussten sich dem indonesischen Duo Andrei Adistia/Vita Marissa 12:21, 21:16, 22:24 geschlagen geben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel