vergrößernverkleinern
Germany's Jörg Fiedler (L) fences agains
Für Jörg Fiedler (l.) und Co. ist Estland im Achtelfinale eine Nummer zu groß © Getty Images

Die deutschen Degenfechter um den zweimaligen Einzel-Europameister Jörg Fiedler haben bei der EM in Montreux den Einzug ins Viertelfinale verpasst.

Fiedler, Christoph Kneip, Stephan Rein und Niklas Multerer unterlagen Estland 31:35 und fechten damit nur noch um die Plätze 9 bis 16.

Damit bleibt es für die deutschen Fechter vor den letzten beiden Entscheidungen am Donnerstag bei einmal Silber durch Säbel-Spezialist Max Hartung und Bronze durch die Herrenflorett-Mannschaft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel