vergrößernverkleinern
Marc Zwiebler steht in Jakarta im Viertelfinale
Marc Zwiebler steht in Jakarta im Viertelfinale © Getty Images

Der ehemalige Badminton-Europameister Marc Zwiebler hat nach einer großartigen kämpferischen Leistung das Viertelfinale des mit 800.000 Dollar dotierten Superseries Premier-Turnier in Jakarta/Indonesien erreicht. Ausgeschieden ist dagegen wie erwartet die EM-Dritte Karin Schnaase.

Zwiebler stand als Nummer 19 der Weltrangliste gegen den drei Plätze höher eingestuften Indonesier Tommy Sugiarto im zweiten Satz bereits vor dem Aus und musste beim Stand von 19:20 sogar einen Matchball abwehren. Nach 1:22 Stunden jedoch verwandelte Deutschlands bester Badmintonprofi seinen zweiten Matchball zum 16: 21, 22:20 und 21:19.

Für Zwiebler war es der vierte Sieg im sechsten Duell mit dem Asiaten. Er trifft nun in der Runde der letzten acht auf den Japaner Kenichi Tago, gegen den er bislang alle fünf Aufeinandertreffen verloren hat.

Das Turnier in Jakarta ist für Karin Schnaase dagegen beendet. Die 30-Jährige war beim 8:21, 15:21 in nur 30 Minuten gegen Ex-Weltmeisterin Wang Yihan aus China chancenlos.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel