vergrößernverkleinern
Tina Punzel steht mit Christina Wassen im Finale von Kasan
Tina Punzel holte schon bei der EM 2013 zweimal Gold © Getty Images

Das Synchronduo Tina Punzel/Nora Subschinksi greift bei der Wassersprung-EM in Rostock nach einer Medaille.

Das Duo sprang im Vorkampf vom 3-m-Brett mit 297,30 Punkten auf den dritten Platz.

Gold scheint für die italienischen Dauersiegerinnen Tania Cagnotto/Francesca Dallape (308,49) reserviert zu sein.

Die Olympiavierten gewannen den Vorkampf souverän und peilen im Finale am Samstagnachmittag den siebten EM-Sieg in Folge an.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel