vergrößernverkleinern
Milford Trophy 2009 - Day 1
Andreas Ostholt wurde bei der WM Neunter © Getty Images

Zum zweiten Mal nach 2011 ist Andreas Ostholt in Luhmühlen deutscher Meister der Vielseitigkeitsreiter geworden.

Der WM-Neunte aus Warendorf siegte mit So is Et vor der Weltranglisten-Ersten Ingrid Klimke aus Münster mit Hale Bob sowie Mannschafts-Olympiasieger Peter Thomsen aus Lindewitt mit Barny.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel