vergrößernverkleinern
Fencing Day 12: Baku 2015 - 1st European Games
Carolin Golubytskyi und das deutsche Team müssen sich geschlagen geben © Getty Images

Die deutschen Florett-Damen haben bei der Fecht-WM in Moskau Platz zwölf belegt. Carolin Golubytskyi, Anne Sauer, Leonie Ebert und Eva Hampel (alle Tauberbischofsheim) waren beim 39:45 gegen Ungarn weitestgehend chancenlos und schieden im Achtelfinale aus.

Am Sonntag fechten die besten acht Teams in der Moskauer Olympiahalle um die Medaillen. Der Mannschaftswettbewerb ist bei den Spielen 2016 in Rio den Janeiro nicht olympisch. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel