vergrößernverkleinern
Mareen Kräh gewinnt in Havanna in der Klasse bis 52 kg
Mareen Kräh (l.) wurde Dritte © Getty Images

Mareen Kräh und Igor Wandtke haben dem Deutschen Judo-Bund (DJB) einen erfolgreichen Auftakt in das Grand-Slam-Turnier im russischen Tjumen beschert.

Die EM-Dritte Kräh gewann in der Klasse bis 52 kg Bronze, Wandtke belegte in der Klasse bis 73 kg ebenfalls den dritten Platz.

Kräh bezwang im "kleinen Finale" Gili Cohen aus Israel, nachdem sie im Halbfinale gegen Asienmeisterin Ma Yingnan (China) das Nachsehen hatte.

Wandtke sicherte sich Bronze durch einen Sieg gegen den Kanadier Arthur Margelidon, zuvor hatte er sich dem Franzosen Guillaume Chaine geschlagen geben müssen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel