vergrößernverkleinern
Ferdinand Gerz
Ferdinand Gerz sicherte sich zusammen mit Oliver Szymanski die Goldmedaille bei der EM © Getty Images

Ferdinand Gerz und Oliver Szymanski haben bei den 470er-Europameisterschaften der Segler vor dem dänischen Aarhus Gold gewonnen.

Das Duo aus München verwies die Griechen Panagiotis Mantis/Pavlos Kagialis auf den Silberrang. Bronze ging an die Russen Pawel Sozykin/Dennis Gribanow.

Bei den Frauen verpassten die Berlinerinnen Annika Bochmann/Marlene Steinherr als Vierte eine EM-Medaille nur knapp. Den Titel sicherten sich Tina Mrak/Veronika Macarol aus Slowenien.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel