vergrößernverkleinern
Yonex All England Badminton Open Championship 2011 - Qualifying
Olga Konons Schlaghand ist die rechte © Getty Images

Die deutsche Badminton-Meisterin Olga Konon ist bei ihrem Heim-Grand-Prix in Saarbrücken im Achtelfinale ausgeschieden.

Die 25-Jährige vom saarländischen Bundesligisten 1. BC Bischmisheim unterlag der an Position zwei gesetzten Ex-Weltmeisterin Ratchanok Intanon aus Thailand 22:24, 9: 21. Qualifikantin Konon war nach der verletzungsbedingten Absage der EM-Dritten Karin Schnaase (Lüdinghausen) die einzige Deutsche im Hauptfeld des mit 120.000 Dollar dotierten Turniers.

Am Abend hat Deutschlands bester Badmintonspieler Marc Zwiebler (31) die Chance, ins Viertelfinale einzuziehen. Der Weltranglisten-18. aus Bischmisheim trifft auf Chong Wei Feng aus Malaysia.

Der an Position drei gesetzte Zwiebler gewann seine ersten beiden Partien in Saarbrücken trotz anhaltender Achillessehnenproblemen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel