vergrößernverkleinern
Marc Zwiebler
Marc Zwiebler steht in Saarbrücken im Viertelfinale © Getty Images

Badmintonspieler Marc Zwiebler (31) hält die Hoffnungen auf einen deutschen Sieg beim Heim-Grand-Prix in Saarbrücken hoch.

Trotz hartnäckiger Achillessehnenprobleme gewann der Weltranglisten-18. vom Bundesligisten 1. BC Bischmisheim am Donnerstagabend sein Achtelfinale gegen Chong Wei Feng aus Malaysia 17:21, 21:13, 21:17. Gegner im Viertelfinale am Freitag ist Hsu Jen-Hao aus Taiwan.

Ausgeschieden in der Runde der letzten 16 ist dagegen die deutsche Meisterin Olga Konon. Die 25-Jährige aus Bischmisheim unterlag der an Position zwei gesetzten Ex-Weltmeisterin Ratchanok Intanon aus Thailand 22:24, 9:21. Qualifikantin Konon war nach der verletzungsbedingten Absage der EM-Dritten Karin Schnaase die einzige Deutsche im Hauptfeld des mit 120.000 Dollar dotierten Turniers.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel