vergrößernverkleinern
Germany's Janne Friederike Meyer on Lamb
Janne Friederike Meyer reicht ein 14. Platz beim Finale in München © Getty Images

Springreiterin Janne Friederike Meyer hat zum ersten Mal in ihrer Karriere die Riders-Tour gewonnen und darf sich "Rider of the year 2015" nennen.

Der 34 Jahre alten Amazone aus Schenefeld reichte beim Finale in München mit Goja der 14. Platz, um bei der wichtigsten deutschen Serie vorne zu liegen. Für den Sieg gab es ein Auto von Sponsor BMW.

Platz zwei in der Gesamtwertung ging an den ehemaligen Doppel-Europameister Christian Ahlmann (Marl), Dritter wurde David Will (Pfungstadt), der die letzte Etappe in München im Sattel von Mic Mac für sich entscheiden konnte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel