Video

Ein Wettprofi aus den USA macht aus der Niederlage einen sechsstelligen Gewinn. Vor kurzem gewann er einen Millionenbetrag bei einer Baseballwette.

Des einen Freud, des anderen Leid! Während die bisher übermächtig geltende Ronda Rousey in der UFC ihre erste Niederlage kassierte und danach sprichwörtlich "am Boden lag", freut sich ein Wettprofi genau aus diesem Grund über einen großen Batzen Geld.

59 Sekunden der zweiten Runde waren vor 56.214 Zuschauern in Melbourne im Kampf um die Krone im Bantamgewicht verstrichen, als Helly Holm mit einem wuchtigen Tritt an den Kopf Rousey zu Boden streckte. Wenig später beendete der Ringrichter den Kampf. Genau zu diesem Augenblick dürfte Dave Oancea ein Jubelschrei entwichen sein.

"Vegas Dave", professioneller Wetter und gleichzeitig Betreiber einer Webseite für Sportwetten, hatte 20.000 Dollar (umgerechnet rund 18.500 Euro) auf die frühere Box-Weltmeisterin Holms gesetzt. Der Lohn dafür: 240.000 Dollar (umgerechnet rund 223.000 Euro).

Es ist nicht das erste Mal, dass Oancea bei Sportwetten einen guten Riecher bewiesen hat. Kürzlich strich er 2,5 Millionen Dollar (umgerechnet rund 2,32 Millionen Euro ein) mit einer Wette auf die Kansas City Royals als Meister der Major League Baseball ein. Da ist der jetzt gewonnene Betrag doch eine schöne Dreingabe.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel