vergrößernverkleinern
Fällt lange aus: Der Schweizer WWE-Wrestler Cesaro
Fällt lange aus: Der Schweizer WWE-Wrestler Cesaro © Getty Images

Tröstende Worte für den langzeitverletzten Schweizer WWE-Star: Ric Flair glaubt, dass Cesaro bei seinem Comeback zu einem absoluten Topmann aufsteigen kann.

Die WWE-Zuschauer müssen derzeit auf den deutschsprachigen Wrestling-Star Cesaro verzichten - der Schweizer fällt mit einer schweren Schulterverletzung mehrere Monate aus.

Ein Trost für der 34-Jährigen: Ric Flair, eine der Ringlegenden schlechthin, singt in seinem neuesten Radio-Podcast ein riesiges Loblied auf den Landvogt.

Flair, 16-maliger World Champion in verschiedenen bedeutsamen Ligen, sieht in Cesaro bei seiner Rückkehr einen potenziellen Gegenspieler für die ganz großen Stars.

"Man könnte ihn innerhalb von zwei Monaten so weit bringen, dass er gegen Brock Lesnar antritt und die Leute würden es glauben", findet Flair.

"Er ist stärker als ein Pferd"

Cesaro sei ein herausragender Athlet und habe auch die körperlichen Voraussetzungen, um ganz oben mitzuspielen: "Seine Arbeit ist phänomenal, er sieht wie eine Millionen Dollar aus und er ist im wirklichen Leben stärker als ein Pferd. Er ist der stärkste Mann der Liga." John Cena, der derzeit größte Star im Wrestling, habe ihm das bestätigt.

Der 105 Kilogramm schwere Schweizer habe folglich auch das Zeug dazu, mit dem Undertaker-Bezwinger Lesnar ein großes Match zu bestreiten. Er bräuchte nur die Gelegenheit und mehr Zeit am Mikrofon in den WWE-Shows, "entweder für ihn selber oder einen Manager - mich zum Beispiel".

Bei Cesaro wurde Ende vergangener Woche ein Sehnenriss in der Schulter festgestellt, mit dem er zwei Monate lang unbemerkt im Ring stand. Er wird der WWE bis zu sechs Monate fehlen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel