vergrößernverkleinern
© Getty Images

Hiobsbotschaft für den erfolgreichsten deutschsprachigen Showkämpfer Cesaro: Eine Verletzung - die er falsch eingeschätzt hatte - zwingt ihn unters Messer.

Bittere Nachricht für den erfolgreichsten deutschsprachigen Wrestler der Welt: WWE-Star Cesaro fällt wegen einer schweren Verletzung monatelang aus.

Wie der Schweizer Publikumsliebling auf der Homepage der Liga mitteilte, hat sich eine Schulterblessur, mit der er schon seit Monaten kämpft, als Sehnenriss an der Rotatorenmanschette herausgestellt.

Der 34-Jährige wurde im Lauf des Montags operiert, er wird nach erster Schätzung vier bis sechs Monate ausfallen.

Cesaro - bürgerlich: Claudio Castagnoli - kämpft seit drei Jahren in der WWE, nachdem er sie zuvor als erfolgreicher Independent-Wrestler in den USA auf sich aufmerksam gemacht hatte. Er hielt den US und den Tag Team Title und gilt als einer der technisch besten Showkämpfer der Promotion.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel