vergrößernverkleinern
Luise Malzahn holt Silber
Luise Malzahn holt Silber © Getty Images

Insgesamt fünf Medaillen haben die deutschen Judoka beim Grand Prix in Kubas Metropole Havanna geholt.

Zum Abschluss erreichten Luise Malzahn (bis 78 kg) und Karl-Richard Frey (bis 100 kg) die Finalkämpfe in ihren Gewichtsklassen und gewannen am Ende jeweils Silber.

Andre Breitbarth wurde Dritter in der Kategorie über 100 kg.

Zuvor hatte Mareen Kräh in der Klasse bis 52 kg Gold gewonnen, Igor Wandtke war in der Kategorie bis 73 kg auf dem dritten Platz gelandet.

Nächste Station auf der sogenannten IJF World Tour ist das Grand-Slam-Turnier am 6./7. Februar in Paris.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel