vergrößernverkleinern
Marc Zwiebler
Marc Zwiebler hatte mit seinem Gegner keine Probleme © Getty Images

Der frühere Badminton-Europameister Marc Zwiebler steht bei den All England Championships in Birmingham im Viertelfinale. Der 31-Jährige gewann am Donnerstag überraschend mühelos gegen den Weltranglisten-Neunten Tommy Sugiarto aus Indonesien mit 21:14, 21:16.

In der Runde der letzten Acht trifft Zwiebler auf den Sieger der Partie zwischen Hans-Kristian Vittinghus (Dänemark) und Sai Praneeth (Indien).

Am Mittwoch hatte Zwiebler bereits sein Auftaktmatch gegen den Thailänder Boonsack Ponsana ohne Probleme mit 21:10, 21:11 gewonnen. Deutschlands Topspielerin Karin Schnaase war dagegen mit 19:21, 14:21 an Maria Kusumastuti aus Indonesien gescheitert. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel