vergrößernverkleinern
Claudia Nicoleitzik verbessert ihren eigenen Weltrekord
Claudia Nicoleitzik verbessert ihren eigenen Weltrekord © Getty Images

Knapp ein halbes Jahr vor den Paralympics in Rio de Janeiro hat Leichtathletin Claudia Nicoleitzik ihren eigenen Weltrekord im Weitsprung verbessert.

Beim Grand Prix in Dubai sprang die 26-Jährige 4,11 m und damit zwei Zentimeter weiter als bei ihrem bisherigen Rekordsprung vor zwei Jahren an selber Stelle.

Pech für Nicoleitzik: Der Weitsprung ist in ihrer Klasse T 36 nicht paralympisch.

Im Sprint über 100 und 200 m hat sie bereits je zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen bei den Paralympics gewonnen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel