vergrößern verkleinern
Modern Pentathlon Tournament - Aquece Rio Test Event for the Rio 2016 Olympics
Lena Schöneborn musste sich in Rio nur einer Italienerin geschlagen geben © Getty Images

Fünfkämpferin Lena Schöneborn präsentiert sich im Olympiajahr weiter in sehr guter Form.

Beim Weltcup und Testlauf für die Sommerspiele in Rio de Janeiro belegte die 29-Jährige den zweiten Platz, die Peking-Olympiasiegerin musste sich nur der Italienerin Claudia Cesarini geschlagen geben.

Annika Schleu (Berlin), beim Weltcup-Auftakt in Kairo Ende Februar Zweite hinter Schöneborn, musste sich mit dem 23. Platz begnügen. Als dritte deutsche Finalistin kam Janine Kohlmann (Potsdam) auf Rang 25.

Bei den deutschen Männern stehen der deutsche Meister Patrick Dogue, Christian Zillekens und Stefan Köllner (alle Potsdam) im Finale am Sonntag.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel