vergrößernverkleinern
Almir Velagic ist Deutschland bester Gewichtheber © Getty Images

Gewichtheber Almir Velagic hat knapp vier Monate vor den Olympischen Sommerspielen seine gute Frühform unter Beweis gestellt.

Beim Test-Wettkampf in Rio de Janeiro gewann der 34-Jährige den Wettbewerb im Superschwergewicht mit 421 kg im Zweikampf und steigerte dabei seine persönliche Bestleistung im Stoßen um drei Kilo auf 241 kg.

"Almir kann bis zu den Olympischen Spielen noch eine Steigerung erwarten. Eine Medaille ist realistisch", sagte Bundestrainer Oliver Caruso. Besonders im Reißen besäße Velagic noch Verbesserungspotenzial.

Velagic hat als bislang einziger deutscher Heber sein Ticket für die Spiele in Brasilien sicher. Der Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) schickt insgesamt vier Athleten ins Rennen, zudem kämpfen die Frauen bei der derzeit stattfindenden EM in Forde/Norwegen um einen Quotenplatz.

Almir Velagic ist seit dem Karriereende von Peking-Olympiasieger Matthias Steiner die größte Medaillenhoffnung der deutschen Heber. Bei den Spielen in Peking (2008) und London (2012) wurde er jeweils Achter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel