vergrößernverkleinern
Am 9. und 10 Juli finden gleich mehrere Top-Events statt
Am 9. und 10 Juli finden gleich mehrere Top-Events statt © SPORT1-Grafik: Paul Haenel / Getty Images

Der Termin für den Kampf zwischen Wladimir Klitschko und Tyson Fury steht. Gleich mehrere hochkarätige Sport-Events steigen am selben Wochenende im Juli.

Jetzt ist es offiziell: Boxer Wladimir Klitschko wird am Samstag, den 9. Juli in Manchester versuchen, seinen Schwergewichtstitel gegen Tyson Fury zurückzuholen.

Die Ansetzung des Kampfes sorgt für ein unglaubliches Sportwochenende im Juli.

Am Sonntag nach dem Kampf (10.Juli) steigt das Finale der Fußball-EM in Frankreich.

Am selben Wochenende wird auch das traditionsreiche Tennis-Turnier in Wimbledon beendet: Am Samstag, den 9. Juli findet das Finale der Damen statt. Die Herren spielen ihr Endspiel am darauffolgenden Sonntag.

Auch der Formel-1-Grand-Prix in Silverstone wird an diesem Mega-Wochendende ausgetragen.

Doch damit nicht genug: In der Nacht von Samstag auf Sonntag findet in Las Vegas UFC 200 statt. Beim Jubiläums-Event der MMA-Eliteliga will Superstar Conor McGregor in der neueröffneten T-Mobile Arena vor 20.000 Zuschauern seine Revanche gegen Nate Diaz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel