vergrößernverkleinern
Kimbo Slice
Kimbo Slice starb im Alter von 42 Jahren © Getty Images

Trauer um Mixed Martial Artist Kimbo Slice: Der Sportler und Internet-Star ist gestorben. Die Gründe bleiben vorerst unbekannt.

Trauer um Mixed Martial Artist Kimbo Slice: Der Sportler und Internet-Star starb im Alter von 42 Jahren.

Die genaue Ursache seines Todes ist vorerst nicht bekannt. Slice, der gebürtig Kevin Ferguson heißt, war bereits am Montag aus unbekannten Gründen von seinem Haus in Florida ins Krankenhaus gebracht worden.

"Wir sind alle schockiert und unendlich traurig", sagte Bellator-Präsident Scott Coker und nannte Slice einen "charismatischen Menschen, der den Sport in andere Sphären gehoben hat".

Slice war ein Schwergewichtler und hatte einen professionellen Rekord von fünf Siegen bei zwei Niederlagen. Im Juli 2016 hätte er den Hauptkampf des 158. Bellators, eines der größten Events in den Mixed Martial Arts, führen sollen.

Erst im April starb der Portugiese Joao Carvalho im Alter von 28 Jahren an den Folgen einer in einem Kampf erlittenen Verletzung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel