Video

Zahlreiche Sportler reagieren betroffen und geschockt auf den Amoklauf in München. Auch Bayern-Trainer Carlo Ancelotti bringt sein Mitgefühl zum Ausdruck.

Der schreckliche Amoklauf in München hat auch die Sportwelt erschüttert.

Video

Zahlreiche ehemalige und aktuelle Sportler drückten über ihre Social-Media-Kanäle ihr Beileid und Mitgefühl aus.

Auch der neue Bayern-Trainer Carlo Ancelotti äußerte sich: "Sehr traurig. Unverständlich. Mein tiefes Mitgefühl mit den Opfern und ihren Familien", twitterte der Italiener.

Am frühen Freitagabend hatte ein Angreifer in einem Schnellrestaurant und einem Einkaufszentrum im Norden Münchens neun Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt, bevor er sich offenbar selbst das Leben nahm.

SPORT1 zeigt weitere Reaktionen von Sportlern auf den Amoklauf in München:

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel