vergrößernverkleinern
RUGBYU-FRA-TOP14-MONTPELLIER-CLERMONT
Die Fidschi-Inseln spielen zukünftig in der australischen Liga mit © Getty Images

Die Fidschi-Inseln werden zukünftig mit ihrer Rugby-Nationalmannschaft in die australische Liga (ARU) integriert. "Das wird unserer Meisterschaft zusätzliche Spannung verleihen", sagte dazu ARU-Boss Bill Pulver.

Die Auswahl des pazifischen Inselstaates gilt als Weltklasseteam, hatte jedoch bei den letztjährigen Weltmeisterschaften in Großbritannien die direkte Qualifkation für die WM 2019 in Japan verpasst.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel