vergrößernverkleinern
Vertragsverlngerung: Dani Sordo wird weiterhin fr Hyundai Gas geben

Hyundai bestätigt offiziell, dass Dani Sordo auch in den kommenden zwei Saisons für die Neueinsteiger in der Rallye-WM an den Start gehen wird

Dani Sordos Zukunft ist in trockenen Tüchern: Der Spanier verlängert seinen Vertrag mit Hyundai um zwei weitere Jahre bis Ende 2016 - das hat sein Arbeitgeber nun offiziell verkündet. Er wird nach der Debütsaison von Hyundai also auch in der kommenden Saison an der Seite des Belgiers Thierry Nueville antreten. Damit bleibt die Fahrerpaarung unverändert.

Hyundai will erst zu einem späteren Zeitpunkt klarstellen, an welchen Rallyes Sordo teilnehmen wird, man geht aber davon aus, dass es sich um "mindestens zehn Läufe der Weltmeisterschaft" handeln wird. Sein Highlight in dieser Saison war ein zweiter Platz hinter Neuville bei der Deutschland-Rallye, als die Neueinsteiger einen Doppelerfolg feierten.

Mehr in Kürze an dieser Stelle...

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel