vergrößernverkleinern
FIA World Touring Car Championship
Der Franzose Esteban Ocon wurde 2014 Formel-3-Europameister © Getty Images

Der aktuelle Formel-3-Europameister Esteban Ocon soll mit der Förderung von Mercedes in der GP3 den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen.

Mercedes nimmt mit dem Franzosen Esteban Ocon einen vielversprechenden Nachwuchspiloten unter Vertrag.

Der 18 Jahre alte aktuelle Formel-3-Europameister wird ein Jahr von der Marke mit dem Stern unterstützt.

Das gab Mercedes vor dem Auftaktwochenende der GP3-Saison 2015 in Barcelona bekannt, in der Ocon für das Team ART Grand Prix an den Start geht.

Ergänzend zu den Renneinsätzen in der Nachwuchsserie  wird Ocon offizieller Test- und Ersatzfahrer für Mercedes in der DTM.

"Esteban ist ein megatalentierter junger Mann und einer der Stars der Zukunft. Wir werden seine Fortschritte mit großem Interesse verfolgen", teilte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff mit.

Ocon erklärte: "Ich bin stolz, mit der Unterstützung von Mercedes-Benz und für ein fantastisches Team wie ART Grand Prix antreten zu dürfen. Hoffentlich kann ich in diesem Jahr um den Titel mitfahren.

Die GP3-Saison umfasst 16 Rennen und endet zusammen mit der Formel 1 am 29. November in Abu Dhabi.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel