vergrößernverkleinern
Jonathan Rea-World Superbikes - Qualifying
Jonathan Rea fuhr sein bisher schlechtestes Saisonergebnis ein © Getty Images

Chaz Davies hat in Laguna Seca/USA beide Läufe der Superbike-WM gewonnen.

Der Brite setzte sich auf der Ducati jeweils vor seinen Landsleuten Tom Sykes und Jonathan Rea (beide Kawasaki) durch.

Der elfmalige Saisonsieger Rea belegte erstmals in dieser Saison nicht einen der ersten beiden Plätze, liegt in der Gesamtwertung mit 407 Punkten aber weiter klar vor Sykes (282) und Davies (263).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel