vergrößernverkleinern
Die Deutsche Rallye-Meisterschaft hat bei SPORT1 ihre Heimat gefunden © ADAC

Auch in der neuen Saison berichtet SPORT1 ausführlich über die Deutsche Rallye-Meisterschaft, die Sendezeit wird sogar verdoppelt. Ein Hersteller-Duell steht im Mittelpunkt.

Freie Fahrt für die Top-Ligen des deutschen Rallyesports mit doppelter Sendezeit:

Auch in dieser Saison berichtet SPORT1 in "DRM − Das Magazin der deutschen Rallye Meisterschaft" über die DRM und über das parallel stattfindende ADAC Rallye Masters sowie die wichtigsten deutschen Rallye-Nachwuchsserien.

Im Vergleich zum Vorjahr hat das 30-minütige Magazin nun den doppelten Umfang zu bieten, gleich bleibt dagegen der regelmäßige Sendetermin am Samstag nach dem jeweiligen Rallye-Wochenende. Als Kommentator ist erneut Hannes Biechteler im Einsatz.

Die erste Ausgabe in diesem Jahr mit den Highlights des Saisonauftakts bei der ADAC Saarland-Pfalz Rallye zeigt SPORT1 am Samstag, 12. März, ab 11:30 Uhr im Free-TV.

"Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr bauen wir die Berichterstattung über die DRM und das ADAC Rallye Masters über die gesamte Saison hinweg weiter aus. Der nationale Rallyesport ist fester Bestandteil unseres hochklassigen Motorsport-Angebots im Free-TV – neben dem ADAC GT Masters, der ADAC Formel 4 oder der Rallye-WM", sagt SPORT1-Chefredakteur Dirc Seemann.

Die Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM) wird auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem ADAC Rallye Masters quer durch die Republik ausgetragen. Von der ADAC Saarland-Pfalz Rallye Anfang März bis zur ADAC 3-Städte-Rallye Ende Oktober stehen zehn Veranstaltungen im Kalender.

Im Fokus der diesjährigen Saison steht das Hersteller-Duell zwischen Skoda und Herausforderer Peugeot, der nach gut 30 Jahren sein Comeback in der Top-Liga des deutschen Rallyesports feiert. Die Hoffnungen von Skoda ruhen auf den amtierenden Vizemeister Fabian Kreim, der in diesem Jahr auf den Titel brennt.

Neben der Highlight-Berichterstattung über die DRM und die ADAC Rallye Masters gewährt das Magazin auch umfangreiche Einblicke in die beiden erfolgreichen deutschen Rallye-Nachwuchsserien ADAC Opel Rallye Cup und Citroën Racing Trophy.

Die erste Ausgabe  von "DRM - Das Magazin der Deutschen Rallye Meisterschaft" mit dem Rückblick auf den Saisonauftakt bei der ADAC Saarland-Pfalz Rallye gibt es am kommenden Samstag ab 11:30 Uhr auf SPORT1 im Free-TV zu sehen. 

Das nächste Magazin zeigt SPORT1 am Samstag, 23. April, ab 18:45 Uhr mit den Highlights der ADAC Hessen-Rallye Vogelsberg.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel