vergrößernverkleinern
Jamie Green
Jamie Green liegt vor dem vierten Rennwochenende der DTM auf Platz vier der Gesamtwertung © Getty Images

Nürnberg - Auf dem Norisring warten die Ingolstädter seit 14 Jahren auf einen Erfolg. SPORT1 berichtet am Wochenende neben der DTM auch vom Audi Sport TT Cup und vom Porsche Carrera Cup.

An diesem Wochenende gastiert die DTM zur vierten Saisonstation auf dem Norisring. Audi wartet beim Heimspiel im "fränkischen Monaco" seit 2002 auf ein Erfolgserlebnis und will diese Durstrecke endlich beenden. Auch die beiden Rahmenserien Audi Sport TT Cup und Porsche Carrera Cup gastieren in Nürnberg.

Der Norisring in Nürnberg ist mit einer Distanz von 2,3 Kilometern die kürzeste Rennstrecke im Kalender der DTM. Das Layout des einzig verbliebenen Stadtkurses in Deutschland scheint vor allem Mercedes zu liegen, denn die Stuttgarter konnten hier die vergangenen 13 DTM-Rennen allesamt für sich entscheiden. Im Vorjahr triumphierte auf dem Norisring der spätere Champion Pascal Wehrlein und der aktuelle Gesamtführende Robert Wickens.

Seit 14 Jahren kein Audi-Sieg in Nürnberg

Audi wartet dagegen bereits seit 2002 auf einen Heimtriumph. Die Hoffnungen, diese schwarze Serie zu beenden, ruhen vor allem auf Mattias Ekström, der in der Gesamtwertung auf Rang drei liegt. Einen Platz davor lauert BMW-Pilot Marco Wittmann auf seine Chance, die Spitzenposition zu übernehmen. Auch der gebürtige Fürther hat auf dem Norisring ein Heimspiel.

SPORT1 zeigt am Samstag ab 9.15 Uhr das 2. Freie Training im Livestream, das Qualifying und das 1. Rennen sehen Sie ab 11.05 Uhr beziehungsweise 13.25 Uhr im Livestream auf DTM.com. Highlights des Rennens gibt es ab 20 Uhr im TV auf SPORT1. Am Sonntag sind das 2. Qualifying und das 2. Rennen ab 10.15 Uhr und 13.10 Uhr im Livestream auf DTM.com zu sehen. Highlights des 2. Rennens gibt es ab 20 Uhr im TV auf SPORT1.

Sattes Rahmenprogramm auf dem Norisring

Im Rahmen der DTM sind auch wieder die beiden Markenpokale Audi Sport TT Cup und Porsche Carrera Cup in jeweils zwei Rennen auf dem Norisring unterwegs.

SPORT1 zeigt das 1. Rennen im Audi Sport TT Cup, am Samstag ab 16.15 Uhr LIVESTREAM. Das zweite Rennen  sehen Sie am Sonntag ab 14.55 Uhr im LIVESTREAM. Das erste Rennen des Porsche Carrera Cups überträgt SPORT1 am Samstag ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und auf SPORT1+. Highlights des 2. Rennens gibt es am Sonntag ab 19.30 Uhr im TV auf SPORT1.

Formel-Nachwuchs gastiert im EM-Land

Die neue Nachwuchsserie Formula V8 3.5 ist am Wochenende im EM-Land Frankreich zu Gast. Bei der vierten Saisonstation in Le Castellet will der Franzose Tom Dillmann vor heimischem Publikum seine Gesamtführung verteidigen.

SPORT1+ zeigt das 1. Rennen am Samstag LIVE ab 15.45 Uhr und das 2. Rennen am Sonntag LIVE ab 15.05 Uhr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel