vergrößernverkleinern
Mick Schumacher schied in Spielberg aus
Mick Schumacher hat schon einen Saisonsieg in der Formel 4 auf seinem Konto © Getty Images

Der Sohn von Formel-1-Legende Michael Schumacher erwischt einen guten Einstand ins vierte Rennwochenende am Lausitzring. Sein Teamkollege setzt die Bestzeit.

Mick Schumacher hat beim 1. Freien Training der ADAC Formel 4 am Lausitzring einen starken vierten Platz belegt.

Der 16-Jährige vom Team Van Amersfoort Racing hatte mit seiner Zeit von 1:22.477 Minuten am Ende nur knapp sechs Zehntel Sekunden Rückstand auf die Laufbestzeit von Teamkollege Joey Mawson (1:21.886).

Der Gesamtführende Joel Eriksson (Motopark) wurde mit 1:22.526 hinter Schumacher Sechster.

Auf der kürzesten Strecke des Rennkalenders werden am Wochenende die Saisonrennen zehn bis zwölf ausgetragen. SPORT1 zeigt alle Läufe LIVE im TV (1. Rennen: Sa., ab 10.35 Uhr; 2. Rennen: Sa., ab 15.10 Uhr; 3. Rennen: So., ab 10.40 Uhr).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel