vergrößernverkleinern
Mick Schumacher
Im April 2015 holte Mick Schumacher in Oschersleben seinen ersten Sieg in der Formel 4 © ADAC Formel 4

Im ersten freien Training in Oschersleben reicht Mick Schumachers Bestzeit nur für Platz 16 - viel Luft nach oben also für den zweiten Durchgang.

Mick Schumacher belegt nach dem 1. Freien Training in Oschersleben mit einer Zeit von 1:28.879 den 16. Platz.

Die Strecke sollte dem 16-Jährigen eigentlich liegen. Beim Saisonauftakt im April gelang ihm dort sein erster Sieg in der Formel 4.

Die Bestzeiten kommen vom HTP Juniorteam-Duo Janneau Esmeijer (1:27.292) und Marvin Dienst (1:27.578).

Der Schwede Joel Eriksson, Zweiter der Gesamtwertung, landet auf Platz drei (1:27.802).

Die ADAC Formel 4 startet mit dem 1. Freien Training in ihr vorletztes Rennwochenende der Saison. Erstmals präsentiert sich die Formel-Nachwuchsserie in Oschersleben im Rahmen der DTM.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel