vergrößernverkleinern
Kelvin van der Linde
Kelvin van der Linde will seinen Titel in der neuen Saiso nicht abgeben © ADAC GT Masters

Kelvin van der Linde geht voller Selbstbewusstsein in seine Titelverteidigung im ADAC GT Masters an (ab 25. April LIVE im TV auf SPORT1).

"Wir haben ein starkes Auto und ein starkes Team. Das Ziel ist die Meisterschaft", sagte der 18 Jahre alte Südafrikaner am Rande der offiziellen Testfahrten in Oschersleben.

Van der Linde, der für das Team Abt Racing startet, gewann das ADAC Masters im vergangenen Jahr an der Seite von Rene Rast.

Dass die Erwartungen an ihn als Titelverteidiger nun noch einmal gestiegen sind, nimmt er locker. "Der Druck ist nicht stark. Ich habe jetzt ja auch ein Jahr mehr Erfahrung", sagte der Audi-Pilot, der in diesem Jahr mit Stefan Wackerbauer an den Start geht.

Seit kurzem wohnt van der Linde in Kempten, wo auch sein Team seinen Stammsitz hat.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel