vergrößernverkleinern
Lamborghini startet im 1. Rennen am Sachsenring von der Pole Position © ADAC Motorsport

Beim ADAC GT Masters am Sachsenring sichert sich Luca Stolz im Lamborghini die Pole Position für das erste Rennen. Auch die Titelverteidiger starten aus der ersten Reihe.

Im ersten Qualifying des ADAC GT Masters am Sachsenring hat sich Luca Stolz im Lamborghini Huracan des GRT Grasser Racing Teams die Pole Position für das 1. Rennen (13 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) gesichert. Mit einer Zeit von 1:19.570 Minuten war der Siegerländer nicht zu schlagen.

Titelverteidiger Sebastian Asch, der mit seinem Teamkollegen Luca Ludwig im Mercedes-AMG GT3 das erste Rennen der Saison in Oschersleben gewonnen hatte, legte die zweitschnellste Zeit auf den Asphalt (1:19.629 Minuten). Rang drei belegte Christer Jöns im Bentley (1:19.749).

Am Samstagmittag startet das 1. Rennen des ADAC GT Masters auf dem Sachsenring. Das zweite Rennen findet am Sonntag, um 13 Uhr statt. Beide Rennen überträgt SPORT1 LIVE im TV und LIVESTREAM.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel