Video

Mit einem souveränen Rennen und einem ungefährdeten Sieg feiert Josh Files den vorzeitigen Gewinn der ADAC TCR Germany auf dem Hockenheimring.

Josh Files hat sich vorzeitig den Titel der ADAC TCR Germany gesichert. Auf dem Hockenheimring gewann der Honda-Pilot vor Dennis Strandberg (Target Competition) und Steve Kirsch (Team Honda ADAC).

"Es war ein hartes Rennen. So viele Emotionen haben sich über das Jahr angestaut. Das Gefühl ist einzigartig. Es war die beste Saison, die ich je hatte", sagte der Champion bei SPORT1.

Sein härtester Konkurrent schied früh aus - Harald Proczyk rutschte früh von der Strecke, verlor viel Zeit und musste das Rennen schließlich frühzeitig beenden.

Files, der mit 43,5 Punkten Vorsprung auf Proczyk ins Rennen gegangen war, verteidigte seine Führung nach dem Start von der Pole Position souverän und setzte sich Schritt für Schritt von Strandberg und Kirsch ab.

In der Premierensaison der ADAC TCR Germany gewann Files in seinem Honda Civic TCR sechs von 13 Rennen. Das abschließende Rennen steigt am Sonntag (16.40 Uhr im LIVESTREAM), Ronny Jost (TOPCAR Sport) startet von der Pole.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel