vergrößernverkleinern
AUTO-RALLY-WCR-ESP
Andreas Mikkelsen geht als Gastfahrer beim Audi Sport TT Cup an den Start © Getty Images

Der Audi Sport TT Cup geht an diesem Wochenende in Hockenheim in seine zweite Saison. Mit dabei ist als Gaststarter auch Rallye-Fahrer Andreas Mikkelsen.

Im Rahmen des DTM-Auftakts in Hockenheim startet an diesem Wochenende auch der Audi Sport TT Cup in seine zweite Saison (1. Rennen ab 12.05 Uhr im LIVESTREAM, Highlights ab 22.30 Uhr im TV auf SPORT1).

Neben den 16 internationalen Talenten, die an allen sieben Rennwochenenden permanent im Cockpit sitzen, werden auch 2016 wieder nationale und internationale Gastfahrer die Serie bereichern.

So zeigen bei den Rennen am Samstag und Sonntag (ab 16.15 Uhr im LIVESTREAM, Highlights ab 23.15 Uhr im TV auf SPORT1) auf der Highspeed-Strecke  in Hockenheim Rallye-Fahrer Andreas Mikkelsen (Norwegen) sowie der ehemalige Formel-1-Pilot Scott Speed am Steuer des 310 PS starken Audi TT Cup ihr Können.

In der Premieren-Saison 2015 hatten sich unter anderem die Ski-Superstars Felix Neureuther, Marcel Hirscher und Aksel Lund Svindal im österreichischen Spielberg auf fremdem Terrain versucht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel