vergrößernverkleinern
Joonas Lappalainen raste zur Pole © Twitter/@audisport

Im Qualifiying zum vorletzten Saisonrennen des Audi Sport TT Cup schnappt sich Spitzenreiter Joonas Lappalainen die Pole. Verfolger Marschall verpasst die Top Drei.

Im Qualifying zum ersten Rennen (ab 16 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) des Audi Sport TT Cup sicherte sich WM-Spitzenreiter Joonas Lappalainen  die Pole-Position.

Für den Finnen, der neun Punkte vor Dennis Marschall liegt, ist es die erste Pole-Position in dieser Saison. Marschall landete nur auf Platz vier. Die Entscheidung war hart umkämpft – die ersten zehn Fahrer lagen innerhalb von fünf Zehnteln.

Einige Zeiten mussten annulliert werden, da die Fahrer sich in Kurve eins nicht an die Streckenbegrenzung hielten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel