vergrößernverkleinern
DTM German Touring Car Hockenheim  - Qualifying & Race
Marco Wittmann hatte bereits im Freien Training am Morgen überzeugt © Getty Images

Marco Wittmann sichert sich für das zweite Rennen der DTM in Moskau die Pole Position. Zwei weitere BMW-Piloten komplettieren das Trio an der Spitze.

Der BMW-Pilot Marco Wittmann hat sich die Pole Position für das zwölfte Saisonrennen der DTM in Moskau gesichert. Hinter dem Meister von 2014 gehen seine Markenkollegen Tom Blomqvist und Maxime Martin am Sonntagmittag (ab 12.10 Uhr bei SPORT1 im LIVETICKER) ins Rennen.

In 1:28.776 Minuten legte der Wittmann beim Qualifying die schnellste Runde hin. Der 26-Jährige hatte bereits im Freien Training am Morgen überzeugt.

Wickens bester BMW-Verfolger

Erster Verfolger der überlegenen BMW im Zeitfahren, das nach einem Crash von Martin zwischenzeitlich kurz unterbrochen werden musste, war DTM-Spitzenreiter Robert Wickens, der am Samstag das elfte Rennen für sich entschieden hatte.

Bestplatzierter Audi-Pilot ist der Schweizer Nico Müller auf Rang 15.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel