vergrößernverkleinern
Molina Audi
Miguel Molina raste beim 2. Freien Training auf Platz eins © DTM

Beim 2. Freien Training des DTM-Wochenendes auf dem Nürburgring fährt Miguel Molina Bestzeit. Der Meisterschaftsführender Marco Wittmann liegt deutlich zurück.

Die DTM auf dem Nürburgring: Beim 2. Freien Training vor dem 1. Rennen (ab 14.55 Uhr im Livestream auf DTM.com und im LIVETICKER) ist Miguel Molina im Audi an die Spitze des Feldes gerast. Seine Zeit lag bei 1:23.130 Minuten.

(Das 3. Freie Training am Sonntag, ab 10.40 Uhr im LIVESTREAM. Renn-Highlights am Samstag, ab 21.30 Uhr im TV auf SPORT1 und am Sonntag, ab 21.15 Uhr im TV auf SPORT1, das komplette Rennwochenende im Livestream auf DTM.com)

Der Meisterschaftsführender der DTM, Marco Wittmann im BMW, fuhr mit 1:23.511 Minuten nur die neuntbeste Zeit.

(DTM Saison 2016 - hier Tickets sichern!)

Auf Rang zwei hinter hinter Molina kam Christian Vietoris mit einer Zeit von 1:23.215 Minuten. Er hatte im Vorfeld des Trainings über die Hitze geklagt, die seinen Mercedes erheblich beeinträchtige.

"Es lief besser, als zunächst gedacht", sagte Vietoris. "Es kann trotzdem sein, dass die anderen ihr Potential noch nicht komplett abgerufen haben und uns noch einholen."

Martin Tomczyk, der am Wochenende seinen Rücktritt erklärt hatte, landete mit 1:24.407 im 24er-Feld auf dem letzten Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel