vergrößernverkleinern
Der Rennkaleder der Formel 1 enthält für die Saison 2015 offenbar 20 Rennen. © Getty Images

Im kommenden Jahr wird die Weltmeisterschaft in der Formel 1 wohl in 20 Rennen entschieden werden. Vor dem Großen Preis von Monza tauchte laut Medienberichten ein vorläufiger Rennplan für 2015 auf. Enthalten ist die genaue Auflistung der jeweiligen Rennen und Austragungsorte.

Neu im Kalender ist Rückkehrer Mexiko. Das Rennen in Mexiko City soll demnach am 25. Oktober ausgetragen werden.

Zum Auftakt geht es für die Fahrer wie gewohnt ins australische Melbourne. Der Saisonauftakt dort ist für den 15. März geplant. Am 22. oder 29. November geht es zum Finale nach Abi Dhabi. Der Deutschland-Grand-Prix ist für den 19. Juni terminiert. 20 Rennen in einer Saison gab es bislang einmalig im Jahr 2012.

Der vorläufige Formel-1-Kalender 2015:

15. März Australien (Melbourne)

29. März Malaysia (Sepang)

5. April Bahrain (Sakhir)

19. April China (Shanghai)

10. Mai Spanien (Barcelona)

24. Mai Monaco (Monte Carlo)

7. Juni Kanada (Montreal)

21. Juni Österreich (Red Bull Ring)

5. Juli Großbritannien (Silverstone)

19. Juli Deutschland (Nürburgring)

26. Juli Ungarn (Budapest)

23. August Belgien (Spa)

6. September Italien (Monza)

20. September Singapur (Singapur)

27. September oder 4. Oktober Japan (Suzuka)

11. Oktober Russland (Sotchi)

25. Oktober Mexiko (Mexiko Stadt)

1. November USA (Austin)

15. November Brasilien (Interlagos)

22. oder 29. November Abu Dhabi (Yas Marina)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel