vergrößernverkleinern
Max Verstappen wurde 2013 Kart-Weltmeister
Max Verstappen wurde 2013 Kart-Weltmeister © getty

Max Verstappen hat seinen ersten Test in der Formel 1 absolviert. Der 16-jährige Niederländer, der kommende Saison neben Daniil Kvyat für Torro Rosso fahren wird, teste den 2012 STR7 auf dem Adria International Raceway.

148 Runden legte er zurück und probte einige Rennsituationen, wie Boxenstopps oder Rennstarts.

Nach seinen ersten 395 Testkilometern zeigte sich der Sohn von Ex-Formel-1-Pilot Jos Verstappen zufrieden: "Ich habe es sehr genossen. Es war eine gute Gelegenheit mit meinem Renningenieur Xevi Pujolar zu arbeiten. Ich will so schnell wie möglich wieder zurück in das Auto."

Xevi Pujolar hatte gleich einige Komplimente für den 16-Jährigen parat: "Er war sehr fokussiert und präzise und lernt sehr schnell, ohne viele Fragen zu stellen. Für den ersten Tag war es sehr beeindruckend."

Auch Sportdirektor Steve Nielsen war zufrieden: "Er wirkte so, als ob er schon einige Zeit einen Formel-1-Wagen fahren würde und nicht wie jemand, der seinen ersten Test absolviert. Insgesamt hat er seinen ersten Test sehr gut gemeistert."

Hier gibt es alles zur Formel 1

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel