vergrößernverkleinern
Feiert in Sotschi seine siebte Pole Position: Lewis Hamilton (r.)

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat im Qualifying (im LIVE-TICKER) zum Großen Preis von Russland den letzten Durchgang der besten zehn Piloten verpasst.

Der Red-Bull-Fahrer fuhr nur auf den 11. Platz, könnte aufgrund von Strafen für andere Piloten in der Startaufstellung aber noch vorrücken.

Für den 27-Jährigen war damit bereits zum vierten Mal in dieser Saison im Q2 Schluss.

WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton und sein Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg zogen souverän in den letzten Abschnitt des Qualifyings ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel